Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

14.05.2020

Update

Liebe Eltern,
es häufen sich Nachfragen und Unsicherheiten zum Thema Corona in Verbindung mit unserer Schule, weshalb ich nun einmal Stellung beziehen möchte, damit die Gerüchteküche nicht noch weiter aufkocht. Niemand bei uns, weder im Kollegium noch im direkten Umfeld, ist mit heutigem Stand positiv auf Corona getestet worden. Und niemand, der sich einmal räuspert oder die Nase putzt, ist deshalb gleich an Corona erkrankt. Ich selbst habe heute gefehlt, weil ich erkrankt bin, aber sicherlich nicht an Corona und weder wurde ich auf Corona getestet oder ist dies in irgendeiner Form angedacht. Unser Kollege wurde auch nicht von der Polizei abgeholt und mit heutigem Stand ist auch in seinem Umfeld niemand an Corona erkrankt.
Es kam die Frage auf, warum die Kinder in der Klasse die Masken auch absetzen dürfen. Die Kinder sitzen in der Regel nicht nur im Mindestabstand von 1,50 Metern, sondern deutlich weiter auseinander. Sie bleiben auch den ganzen Vormittag an ihren fest zugewiesenen Plätzen sitzen; nur in der Bewegungspause dürfen sie auf den Schulhof und machen dort Übungen unter Einhaltung der Abstandsregeln. Müssen die Kinder zur Toilette, so ziehen sie die Masken auf. Es herrscht in keiner Schule eine gesetzliche Maskenpflicht, weder bei uns noch in einer anderen.
Sollten noch weitere Unsicherheiten bestehen, so kontaktieren Sie uns.
Bleiben Sie gesund.
Viele Grüße
D. Franke
Schulleiterin



Zurück zur Übersicht


 Toll - weiter so !!!


Liebe Kinder der GGS Pestalozzistraße: Wir vermissen EUCH 


 


 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos