Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

25.10.2020

Elternbrief 26.10.2020

Liebe Eltern,
wir hoffen, dass Sie alle mit Ihren Kindern eine schöne Herbstferienzeit verbringen konnten. Nach wie vor hält Corona die Welt in Atem, was auch Auswirkungen auf unser Schulleben hat.

Zur Maskenpflicht:
Es gilt weiterhin auf dem gesamten Schulgelände eine Maskenpflicht! Lediglich im Klassenraum dürfen die Kinder die Maske ablegen; dies gilt sowohl am Sitzplatz als auch dann, wenn sie sich im Klassenraum bewegen. Wir empfehlen aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens dennoch, dass Ihr Kind immer eine Maske trägt, wenn es sich im Klassenraum bewegt. Gleiches gilt für die Betreuung im Betreuungsraum!
Auf dem Schulhof, den Fluren oder den Toiletten gilt wie immer Maskenpflicht, daran hat sich nichts geändert!

Zum Betreten des Schulgeländes und des Schulgebäudes:
Wir möchten Sie daran erinnern, unser Schulgebäude nur nach vorheriger Terminabsprache zu betreten! Auch bitten wir Sie dringlich, das Schulgelände nach Möglichkeit nicht zu betreten. Lassen Sie Ihr Kind ab dem Schultor alleine gehen und halten Sie zu anderen Eltern und Kindern Abstand.

Zum Lüften in den Klassenräumen:
Die neuen Konzepte sehen vor, dass alle Klassenräume im 20-Minuten-Takt komplett durchzulüften sind. Denken Sie daher daran, dass Ihr Kind sich warm genug anzieht, damit es nicht im Unterricht friert.

Zum Schulsport und Schulschwimmen:
Das Schulschwimmen fällt weiterhin ersatzlos aus. Im Sportunterricht sollen die Turnhallen momentan nicht benutzt werden; außerdem darf kein Kontaktsport stattfinden. Das heißt: Sie müssen keine besondere Sportbekleidung für die Halle mitgeben. Sport findet regulär nach Plan auf dem Schulhof statt, sofern es das Wetter zulässt. Ihr Kind zieht also der Jahreszeit entsprechende Kleidung an, um sich draußen bewegen zu können. Sport mit Distanz zueinander ist nämlich weiterhin ausdrücklich erlaubt und gehört somit zum Stundenplan dazu. Das ist auch gut so, denn Kinder brauchen Bewegung, wozu die Hofpause alleine nicht ausreichen würde.

Wir wünschen Ihnen allen eine gesunde Herbstzeit & bleiben Sie gesund!
D. Franke & A. Klein



Zurück zur Übersicht


Heute haben wir unsere 2 Betreuungskräfte - Frau Hilgert & Frau Gehrmann - verabschiedet. Nach 23 Jahren haben sie unsere Schule verlassen. Wir sagen "Lebewohl!" und wünschen EUCH eine gute Zeit :)

 Toll - weiter so !!!


Liebe Kinder der GGS Pestalozzistraße: Wir vermissen EUCH 


 


 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos